Heuschnupfen: Impfungen gegen Allergien

Im Oktober beginnt in der Schweiz die Pollenfrei Zeit: Ideal zur Testung ob eine Desensibilisierung sinnvoll sein könnte. Durch eine „spezifische Immuntherapie“ können die Beschwerden vor allem bei Pollenallergien in etwa 80% der Fälle wesentlich gebessert oder zum Verschwinden gebracht werden. Nach der Austestung, werden in der Regel 7 bis 8 Injektionen vor der entsprechenden Pollenflugzeit im Abstand von jeweils einer Woche appliziert.