Dr. med. Danielle Doris Gyurech
*20.4.1964 in Zürich, Schweizerin

 

1977-1983 Realgymnasium Rämibühl, Zürich

1983-1989 Humanmedizin Uni Zürich

1991 Doktortitel in Medizin, Uni Zürich,

1992 Diplom in „Health care and Management in Tropical Countries“, Basel

1989-1995 Assistentenstellen, Praxisassistenzen und -Vertretungen Stadt und Land, div. fachbezogene Famulaturen im In und Ausland, in Bereichen der Allgemeinmedizin, Epidemiologie, Reisemedizin, Tropenmedizin, Infektiologie, Dermatologie

Seit 1995 leitet sie zusammen mit ihrem Lebenspartnerin PD Dr. med. Julian Schilling die – Travel Clinic Zürich, eine Praxis für Reise-, Tropen- und Allgemeinmedizin.

Seit 2005 ist sie Member of the board of Kids of Africa und leitet die Medizinische Betreuung eines Kinderdorfes und einer Schule mit Boarding Section mit insgesamt ca 450 Kindern, am Victoriasee in Uganda.

Mitgliedschaften, u.A. :European Society of Clinical Microbiology and Infectious Diseases, International Society of Travel Medicine, Fachgesellschaft für Tropenmedizin, Royal Society of Tropical Medicine and Hygiene, Schweizerische Gesellschaft für Tropenmedizin und Parasitologie, Schweizerische Gesellschaft für Unterwasser- und Hyperbarmedizin

Berufliche Kernkompetenzen: Reisemedizin, Tropenmedizin, Infektiologie, Epidemiologie, Parasitologie, Allergologie, Allgemeinmedizin

Mitverfasserin von zahlreichen wissenschaftlichen Publikationen, Referaten und Lehrveranstaltungen.

Leidenschaftliche Kurz- und Langzeitreisende in Europa, Asien, Afrika, Nord- und Südamerika, Von den knapp 200 ländern und Staaten, ca 100 bereist.

Seit 1987 Taucherin

Sprachen: Deutsch (Muttersprache), Spanisch, Englisch, Französisch, Ungarisch (fliessend), Italienisch, Portugiesisch/Brasilianisch (gute Verständigung)

Zusammen mit Julian Schilling, zwei Söhne, Pino: 26.12.2002 und Livio 26.2.2004, welche ihr in der Freizeit und auf Reisen viel Freude bereiten.